Sprung zur TabelleSprung zum MenüSprung zur SucheHotkey Referenz

Doppelte Buchführung einfach

INtex Buchführung - Doppelte Buchhaltung für MacOS und Windows

INtex Buchführung Desktop-Software

INtex Buchführung ist die Software zur doppelten Buchhaltung, also zur Verbuchung der alltäglichen Geschäftsvorfälle über die Umsatzsteuervoranmeldung (UStVA per Elster) bis hin zu Einnahme-/Überschußrechnung (EÜR), Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) und Bilanz.


Individualisierbare Kontenrahmen auf Basis von SKR03 und SKR04, DATEV Export und Abschreibungsverwaltung sind in die Buchhaltungssoftware integriert. Die Software wächst dynamisch von der kleinen Einzelplatzlösung für Selbständige und kleine Gewerbetreibende bis zur Mandantenfähigkeit.

 

Hinweis: Im Menü oben finden Sie ausführliche Informationen zu den Features, der Technik, eine Testversion sowie Preisangaben.

Ansprechende Optik, überzeugende Features

Bildschirme im Überblick

Alternativen & Ergänzungen

INtex SEPA Desktop

INtex SEPA erstellt aus CSV und Excel Dateien SEPA XML Dateien für die Abgabe von Sammellastschriften und -überweisungen bei der Bank bzw. für den Import in Banking Programme.

 Mehr …

INtex Kasse Desktop

INtex Kasse gibt es auch als klassisches Einzelplatzprogramm für den Desktop (MacOS und Windows).

 Mehr …

Made in Germany

Unterstützen Sie mittelständische Software- und Programmentwicklung in Deutschland. Wir bieten Ihnen deutschsprachige Oberflächen, Informationen, Dokumentationen, Videos und Support per Mail und Telefon. Und natürlich auch das Qualitätsversprechen "Made in Germany" sowie die Berücksichtigung deutscher Rechtsnormen und deutscher Rechtsprechung.

Made in Germany

Stichworte zu diesem Produkt: Buchhaltung, Apple, Computer, Windows, Mac OS X, MacOS, MacOS 10, Buchhaltungssoftware, Buchhaltungs-Software, Buchhaltungsprogramm, Buchhaltungsprogramme, Buchführung, Finanz, Finanzen, Finanzamt, Bilanz, Bilanzierung, Betriebswirtschaft, BWL, Faktura, Fakturierung, ERP, AfA, BWA, Rechnungswesen, Mahnwesen, Bestellwesen, Mittelstand, Handel, Handwerk, Bürosoftware, Anlagenbuchhaltung, Controlling, Business, Auswertung, Kalkulation, Statistik, Softwareanbieter, Lohn, Lohnabrechnung, Lohnbuchhaltung, Lohnsoftware, Lohnprogramm, Lohnprogramme, Gehalt, Gehaltssoftware, Gehaltsprogramm, Gehaltsprogramme, Gehaltsrechner, Lohn und Gehalt, Personalwesen, Verdienstabrechnung, Fibu, Finanzbuchhaltung, Finanzsoftware, Finanzprogramm, Finanzprogramme, Finanzwesen, Unternehmenssteuer, Unternehmensbesteuerung, Umsatzsteuervoranmeldung, Angebot, Produktion, Einkauf, Verkauf, Rechnung, Rechnungsstellung, Rechnungsschreibung, Kosten, Kostenrechnung, Berechnung, Umsatz, Gewinn, Gewinn und Verlustrechnung, Geld, Steuer, Kasse, ELSTER, Abrechnung, Monatsabschluss, DATEV, Dienstleistungen, Service, Download, Mahnbescheide

 

Kostenlos, gratis oder umsonst - Freeware ist aus zunächst nachvollziehbaren Gründen beliebt und begehrt. Wenn aber mit Arbeit wie der Software-Entwicklung und Dienstleistungen wie Support, Kundenunterstützung, Fehlerbereinigung, Website-Design und Beratung kein Geld mehr verdient werden kann, dann geht auch für die Kunden auf Dauer der Schuß nach hinten los. Wer von seiner Arbeit nichts hat, läßt es auf längere Sicht ganz sein. Dann gibt es keine Updates und schon gar keinen Service mehr. Niemand käme auf die Idee, ein iPhone, einen PC oder ein Auto kostenlos zu bekommen, keiner würde Pizza, Gyros oder Döner als Freeware erwarten - warum soll das bei Software anders sein? Deshalb bieten wir unsere Programme und unsere Dienstleistungen zu fairen Preisen an - nicht kostenlos, aber super preisgünstig, eben preiswert.